KernspinResonanzTherapie (KRT)

 

Die Kernspin-Resonanz-Therapie (KRT) ist eine alternative Anwendungsmethode, bei der, das aus der Diagnostik bekannte Kernspinsignal der Magnetresonanztomographie (MRT) oder Kernspinresonanztomographie, zur Behandlung eingesetzt wird.

Weitere Informationen zu den Behandlungsmöglichkeiten erhalten Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.